Mi., 29. Sept. | Zoom

Gewaltfreie Kommunikation anwenden

Wie Sie in nur vier Schritten eine tiefgehende Verbindung zu Ihrem Gegenüber aufbauen... 39,99 €
Gewaltfreie Kommunikation anwenden

Zeit & Ort

29. Sept., 19:00 – 21:00
Zoom

Über die Veranstaltung

Marshall Rosenberg: Das größte Problem der Kommunikation ist, dass wir nicht zuhören um zu verstehen, sondern um zu antworten.

Wie Sie Vorwürfe und verbale Angriffe übersetzen können, Ihren Standpunkt und Ihre Grenzen gewaltfrei kommunizieren und hitzige Situationen entspannen, das erfähren Sie in diesem interaktiven Erlebnis-Workshop.

Wie Sie in nur vier Schritten eine tiefgehende Verbindung zu Ihrem Gegenüber aufbauen, das möchte ich Ihnen in diesem Workshop zeigen. 

Dabei zeige ich Ihnen an erfolgreiche Momenten aus meiner Arbeit, wie Sie die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall Rosenberg authentisch in Ihren Alltag einfließen lassen können.

Egal ob beruflich oder privat. In jedem Fall bietet die Gewaltfreie Kommunikation eine deeskalierende Sprache, die im pädagogischen, beruflichen und privaten Kontext das Miteinander friedlicher machen kann.

Lernen Sie in diesem 3 Minuten Video Hergen Sasse und die Gewaltfreie Kommunikation kennen:

Gewaltfreie Kommunikation kurz erklärt

Der Workshop wird begleitet von Hergen Sasse.

Das sagt er über sich selbst: "Seit mehr als 10 Jahren war ich auf der Suche nach einfacher, würdevoller und gelingender Deeskalation. Dafür habe ich an unterschiedlichsten Deeskalations- und Kommunikationstrainings führender Anbieter teilgenommen. Sechs Jahre lang war ich gefordert als Klassenleitung einer Sek 1, im Bereich geistige Entwicklung, immer wieder präventive und deeskalative Handlungsweisen „auszuprobieren“ und diese immer wieder anzupassen und weiterzuentwickeln. In den nächsten Jahren habe ich den Schwerpunkt meiner Arbeit auf die Entwicklung deeskalativer Handlungsmöglichkeiten im Rahmen von Beratung, Coaching und Fortbildungen gelegt. Dabei liegt ein großer Schwerpunkt auf deeskalierender und verbindender Kommunikation."

Hergen Sasse freut sich auf Sie!

Eintrittskarten
Preis
Menge
Gesamtsumme
  • GfK Erlebnis-Workshop
    €49.95
    +€1.25 Servicegebühr
    €49.95
    +€1.25 Servicegebühr
    0
    €0
Gesamtsumme€0

Diese Veranstaltung teilen