FAQ

Expert*innenbereich

Wie kann ich Inhalte und Dateien z.B. Animationen eines ZIP Mediums einbinden (z.B. Animationen) ?


  1. Laden Sie das zip-Medium über Lerninhalte → Medien in Ihrer Kategorie hoch.
  2. Über einen Rechtsklick auf die Zeile des Mediums öffnet sich ein Kontextmenü:
    1. Hier wählen Sie "Informationen" aus
    2. Sie befinden sich auf dem Reiter Allgemein. Hier finden Sie die ID des Mediums, sowie die enthaltenen Dateien. Da Sie hieraus noch Informationen benötigen, lassen Sie dieses Fenster am besten im Hintergrund geöffnet.
    3. Kopieren Sie die Medien-ID in die Zwischenablage.
  3. Gehen Sie zum gewünschten Lernobjekt (hier z. B. Lehrmittel) über Lerninhalte → Lehrmittel.
  4. Öffnen Sie den Assistenten durch Klick auf den Titel und rufen die Seite auf, in der Sie die Datei aus dem zip-Medium einbinden möchten.
  5. Fügen Sie über den Editor () einen Iframe ein. Folgendes Fenster öffnet sich:
    1. Im Feld URL muss immer folgender Aufbau des Links beachtet werden: media/XXXXXXXX,X/de/zip/file/story.html
    2. “media” ist immer fix.
    3. Für die “X” tragen Sie die in der Zwischenablage liegende Medien-ID ( z.B. “1421832368811_1″) ein. Achtung: den Unterstrich (_) durch ein Komma (,) ersetzen!
    4. “de” steht für die Sprache des Mediums. Diese kann selbstverständlich angepasst werden.
    5. “zip/file/” ist ebenfalls ein fixer Bestandteil des Links.
    6. Die Endung der URL “story.html” entspricht dem Dateinamen aus dem zip-Medium. Diesen können Sie in den Informationen zum Medium noch mal nachschauen. Gehen Sie dafür in das noch geöffnete Fenster mit den Informationen über Ihr Medium und suchen Sie den Namen der Datei heraus, die Sie ansprechen möchten.
    7. Geben Sie die Höhe und Breite an. Diese wird in Pixel oder Prozent angegeben. Idealerweise sollte die Größe gewählt werden, in der der Inhalt der ausgewählten Datei erstellt wurde.
    8. Bestätigen Sie ihre Eingaben mit OK.
  6. Anschließend speichern Sie die Änderungen in Ihrem Lernobjekt.
  7. Sie haben Ihre Datei aus einem zip-Medium erfolgreich eingebunden!

Hinweis: Die Anleitung kann z.B. zur Einbindung von SCORM-Inhalte genutzt werden. Die Überlieferung von Ergebnissen kann jedoch nur in WBTs (Web Based Trainings) erfolgen, da ausschließlich hier die entsprechenden Schnittstellenfunktionen vorliegen. In anderen Lernobjekten können Sie lediglich die Inhalte darstellen lassen.




Wie binde ich Youtube Videos in die Lernplattform ein?


Um ein Video von der Plattform YouTube an einer beliebigen Stelle in Avendoo® einzubinden (z.B. Lehrmittel oder Kurs-Startseite), benutzen Sie das Editor Plugin „iFrame einbinden“.

URL

Geben Sie an dieser Stelle die URL Adresse des Videos ein, das Sie einfügen möchten. Unterhalb des YouTube Videos wählen Sie zunächst „Teilen“ aus und anschließend den Reiter „Einbetten“. Kopieren Sie nun den Teil der URL Adresse, der nach scr= steht (Beispiel siehe Screenshot).




Wie kann ich Zugriffsrechte für bestimmte Kategorien einschränken?


Der Kategorienbaum dient der Navigation durch die einzelnen Kategorien. Dieser zeigt die Ablagestruktur der Lerninhalte in Avendoo®. Der Name des Mandanten ist gleichzeitig der Name der obersten Kategorie. Innerhalb des Mandanten können Sie beliebige Unterkategorien erstellen. Die Lerninhalte können so besser strukturiert und geordnet werden.




Wie kann ich Berichts-Abonnements nutzen?


Mit Hilfe von Berichts-Abonnements erhalten Sie automatische Mails für ein effizientes Bildungscontrolling. Ein Berichts-Abonnement legen Sie an, indem Sie in einem Bericht auf den Button “Bericht abonnieren” klicken (Ausnahme: Dynamisches Berichtswesen). Eine Übersicht über Ihre abonnieren Berichte erhalten Sie ebenfalls auf dem Dashboard im Widget “Meine abonnierten Berichte”.




Wie füge ich eine Dokumentenliste zu einer Veranstaltung hinzu?


Um einer Veranstaltung eine Dokumentenliste hinzuzufügen, befolgen Sie bitte diese Schritte:

  1. Klicken Sie auf Lerninhalte → Veranstaltungen → Neue Veranstaltung. Der Veranstaltungs-Assistent öffnet sich.
  2. Klicken Sie auf dem Reiter “Termine” auf “Veranstaltungstermin erstellen”.
  3. Fügen Sie einen Koordinator, Referenten und Veranstaltungsort hinzu und wählen Sie den Reiter Dokumente. Klicken Sie dann auf „Dokument hinzufügen“.
  4. Das Mediencenter öffnet sich und Sie können eine bereits hochgeladene Datei auswählen bzw. über den Button „Neues Medium“ eine neue Datei hochladen
  5. Nach dem Speichern können Sie die Einstellungen für das Dokument vornehmen (mehr dazu). Drücken Sie danach auf „Übernehmen & Schließen“
  6. Im Veranstaltungs-Assistenten befindet sich nun unter dem Reiter „Dokumente“ die hochgeladene Datei. Wählen Sie die Datei aus und klicken Sie auf „Veranstaltungstermine anzeigen“, um zu sehen, zu welchem Veranstaltungstermin das Dokument gehört
  7. Wechseln Sie nun wieder zurück in den Reiter „Beschreibung“ und wählen Sie „Leere Seite“ bzw. eine gewünschte Designvorlage
  8. Im Editor finden Sie nun das Icon für „Dokumente einfügen“. Bestimmen Sie, wie die Veranstaltungsdokumente dem Lerner beim Ansehen der Veranstaltung dargestellt werden sollen (Breite * Höhe / Scrollbalken). Wichtig: Fügen Sie diesen Bereich für die Dokumente nicht hinzu, werden keine Dokumente angezeigt (auch, wenn sie vorhanden sein sollten). Erst wenn Sie registriert sind, werden Ihnen die entsprechenden Dokumente angezeigt.
  9. Klicken Sie auf “Speichern” und schließen Sie den Veranstaltungs-Assistenten




Wie kann ich die Mailvorlagen anpassen?


In Avendoo® stehen verschiedene Standard-Mailvorlagen zur Verfügung, die Sie individuell anpassen können. Um einen Mailtext zu bearbeiten, klicken Sie Nutzerverwaltung → Mandanten → Benachrichtigungen. Bitte beachten Sie, dass bei Sprachanpassungen, die Mailtexte für Veranstaltungen z.B. im Inhalts-Mandanten vorgenommen werden müssen, für Kursfreigabe-Mailtexte aber im Benutzer-Mandanten.




Wie kann ich einen Kurs dauerhaft offen lassen, so dass er nicht zu abgeschlossenen Lereinheiten auf dem Lernplatz wechselt?


Wenn der Kurs mit einem Lehrmittel endet, können Sie unter Einstellungen auf dem Reiter Inhaltseditor im Lehrmittel-Assistenten den Lehrmittelstatus bestimmen. Hier können Sie Abschluss nicht möglich auswählen, d.h. das Lehrmittel kann nicht abgeschlossen werden. Somit kann auch der Kurs nicht abgeschlossen werden.





Hier finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu unserer Lernplattform.

Lernende

Wie verlasse ich eine Gruppe?


Um eine Gruppe zu verlassen, klicken Sie bitte auf die gewünschte Gruppe und wählen Sie dann oben rechts neben dem Einstellungen-Icon (Zahnrad) auf den Pfeil und wählen Sie „Gruppe verlassen“.




Wie lösche ich eine Gruppe?


Ja, das ist kein Problem. Klicken Sie einfach auf die gewünschte Gruppe und wählen Sie dann oben rechts neben dem Einstellungen-Icon (Zahnrad) den Pfeil. Wählen Sie dann „Gruppe löschen“.




Wie entferne ich eine Pinnwand bzw. "entfreundet" man sich?


Ja, auch das ist möglich. Wählen Sie dazu die gewünschte Pinnwand aus und klicken Sie oben rechts neben dem Einstellungen Icon (Zahnrad) auf den Pfeil. Klicken Sie dann auf „Gruppe verlassen“.





Community

Wie verlasse ich eine Gruppe?


Um eine Gruppe zu verlassen, klicken Sie bitte auf die gewünschte Gruppe und wählen Sie dann oben rechts neben dem Einstellungen-Icon (Zahnrad) auf den Pfeil und wählen Sie „Gruppe verlassen“.




Wie lösche ich eine Gruppe?


Ja, das ist kein Problem. Klicken Sie einfach auf die gewünschte Gruppe und wählen Sie dann oben rechts neben dem Einstellungen-Icon (Zahnrad) den Pfeil. Wählen Sie dann „Gruppe löschen“.




Wie entferne ich eine Pinnwand bzw. "entfreundet" man sich?


Ja, auch das ist möglich. Wählen Sie dazu die gewünschte Pinnwand aus und klicken Sie oben rechts neben dem Einstellungen Icon (Zahnrad) auf den Pfeil. Klicken Sie dann auf „Gruppe verlassen“.





NEHMEN SIE KONTAKT AUF:

eEmpower

  • Youtube
  • Instagram
  • Facebook Social Icon

+49 (0) 1520 87 59 640
eempower@asailer.de

© 2020 www.innovation-eempower.com All Rights reserved by Alicia Sailer