Lehrmittel

Lehrmittel dienen in Eempower zur Informationsvermittlung. Im Gegensatz zu den anderen Lernobjekten eines Kurses (Wissenstests, Feedbacks, Veranstaltungen usw.) wird hier keine Interaktion vom Lernenden erwartet.

In der Übersicht (Lerninhalte → Lehrmittel) sehen Sie alle bereits bestehenden Lehrmittel. Klicken Sie auf einen Titel, gelangen Sie zum dazugehörigen Lehrmittel-Assistenten. Über die Länderflagge gelangen Sie in die Vorschau für den Benutzer. Darüber hinaus sehen Sie hier den Besitzer des Trainingsplanes.

Innerhalb der Massenbearbeitungsfunktionen stehen Ihnen die Funktionen Kopieren,Verschieben, Löschen, Besitzer wechseln und Exportieren zur Verfügung. Mehr Informationen zu den Massenbearbeitungsfunktionen in den Lehrmitteln finden Sie unter Lehrmittel: Massenbearbeitungsfunktionen.

Über das Kontextmenü des jeweiligen Titels des Lehrmittels stehen Ihnen folgende Funktionen zur Verfügung.

Um ein neues Lehrmittel zu erstellen, klicken Sie bitte auf Lerninhalte → Lehrmittel → Neues Lehrmittel. Der Lehrmittel-Assistent öffnet sich.

Stammdaten

Legen Sie Titel, Teaser und die Hauptsprache für das Lehrmittel fest.

Parameter

Gültig ab


Geben Sie ein Datum ein, ab wann das Web Based Training gültig sein soll. Gegebenenfalls können Sie das Datum wieder löschen.




Gültig bis


Geben Sie ein Datum ein, bis wann das Web Based Training gültig sein soll. Gegebenenfalls können Sie das Datum wieder löschen.




Version


Geben Sie ein, welche Version das Web Based Training hat.




Anmerkungen


Geben Sie Notizen für das Web Based Training ein.





Inhaltseditor

Für Lehrmittel können erfahrene Autoren auf die eEmpower® API zurückgreifen und so bestimmte Parameter an ein eigenständig erstelltes Design übergeben. Bitte beachten Sie, dass dazu entsprechende HTML/CSS Kenntnisse notwendig sind.

Bearbeitungsmodus

Neue Seite

Fügen Sie dem Lehrmittel eine Seite hinzu, indem Sie links oben auf das Icon “Neue Seite” klicken und anschließend in dem nun sichtbaren Eingabefeld “Titel eingeben” einen aussagekräftigen Titel eingeben. Bestätigen Sie den Titel, indem Sie auf das Häkchen klicken.

Nach der Eingabe des Titels können Sie auf der rechten Seite aus den verfügbaren Designvorlagen die passende auswählen. Dabei können Sie zusätzlich nach dem Titel einer bestimmten Designvorlage suchen und die Sortierung nach Erstellungsdatum oder Titel nutzen. Wählen Sie Leere Seite, können Sie mit Hilfe des Editors eine freie Darstellung wählen.

Verfügbare Variablen


Für das Erstellen eines Lehrmittels stehen Ihnen im Editor verschiedene Variablen zur Verfügung. Durch Variablen werden ausgewählte Inhalte automatisch eingefügt: $CourseTitle$ = Titel des Kurses $ObjectCertification$=Link zum Zertifikat, wenn der Kurs bestanden wurde $ObjectTeaser$=Teaser des Lehrmittels $ObjectTitle$=Titel des Lehrmittels $UserCountry$ = Land des angemeldeten Benutzers $UserDivision$ = Bereich des angemeldeten Benutzers $UserFirstname$ = Vorname des angemeldeten Benuzters $UserGroup$ = Gruppe des angemeldeten Benutzers $UserLastname$ = Nachname des angemeldeten Benutzers $UserOe$ = Orangisationseinheit (OE) des angemeldeten Benutzers $UserRegion$ = Region des angemeldeten Benutzers $UserSex$ = Geschlecht des angemeldeten Benutzers





Sichtbar / Unsichtbar

Blenden Sie Inhaltsseiten aus, die eventuell noch nicht fertig bearbeitet sind. Seiten, die als unsichtbar markiert sind, werden dem Benutzer nicht angezeigt.

Einstellungen

Hier können Sie folgende Einstellungen vornehmen:

  • Layoutkopf
    Mit dieser Option können Sie den Layoutkopf ein- oder ausblenden. Der Layoutkopf kann im Administratorbereich angelegt und verändert werden. Ebenso können im Kursfreigabeassistenten unterschiedliche Layouts ausgewählt werden

  • Inhaltsverzeichnis
    Sie können das Inhaltsverzeichnis eines Lehrmittels ein- oder ausschalten. Die Auswahl der Option Kapitel hat zur Folge, dass nur die Hauptkapitel im Lehrmittel angezeigt werden

  • Lehrmittelstatus
    Folgende Optionen stehen zur Auswahl:

    • Alle Seiten (Das Lehrmittel wird als abgeschlossen gekennzeichnet, wenn alle Seiten besucht wurden)

    • Pflichtbestandteil (Das Lehrmittel wird als abgeschlossen gekennzeichnet, wenn alle markierten Seiten besucht wurden)

    • Abschluss nicht möglich (Das Lehrmittel kann nicht abgeschlossen werden, z.B. für FAQ Inhalte sinnvoll)

CSS/JS

Sofern Sie CSS, HTML oder JavaScript-Kenntnisse besitzen, können Sie die Designvorlage des Lehrmittels an dieser Stelle entsprechend bearbeiten. Auf der rechten Seite sehen Sie die Schnell-Vorschau, die die Veränderungen im Code sofort anzeigt.

Zurücksetzen

Sollten Sie während der Bearbeitung einer Seite feststellen, dass eine andere Designvorlage besser gewesen wäre, so können Sie durch Klick auf das Icon die Designvorlage zurücksetzen. Wichtig: Alle zuvor eingegebenen Daten gehen dabei verloren.

Move Funktion

Mit Hilfe der Move Funktion können Sie ganz einfach per Drag & Drop qualitativ hochwertige, responsive Inhalte erstellen und individuelle Seiten aufbauen.

Weitere Bearbeitungsmöglichkeiten

Klicken Sie im Inhaltseditor unten links auf den Pfeil, öffnen sich weitere Bearbeitungsmöglichkeiten. Diese Optionen stehen Ihnen auch zur Verfügung, wenn Sie einen Rechtklick auf den Titel einer Seite vornehmen.

Kopieren

Ausschneiden

Einfügen

Umbenennen

Menüeintrag nach unten verschieben

Entfernen

Einzug Menüeintrag 

vergrößern

Menüeintrag nach oben verschieben

Einzug Menüeintrag 

verkleinern

Die Menü-Positionen der einzelnen Seiten können auch mittels Drag-and-Drop verändert werden.

Lehrmittel verlinken

Eine Besonderheit des Lehrmittel-Editors ist die Möglichkeit Lehrmittel miteinander zu verlinken. Sie haben hier die Möglichkeit einen Link zu einem anderen Lehrmittel herzustellen, welches auf dem Thema aufbaut oder weiterführende Informationen bereithält. Hierzu klicken Sie einfach das entsprechende Symbol und wählen anschließend in dem erscheinenden Fenster das gewünschte Lehrmittel aus. Voraussetzung für die Verlinkung von Lehrmitteln ist das vorherige Hinzufügen des Lehrmittels in einen Kurs.

Vorschaumodus

Um zu sehen, wie die aktuelle Seite u.A. auf mobilen Endgeräten aussieht, gibt es insgesamt fünf Vorschaumodi und den aktuellen Bearbeitungsmodus. Die Pixel-Breite beruht auf Durchschnittswerten, die Pixel-Höhe wird individuell an das Fenster angepasst.

 

Darstellung auf dem Smartphone (Hochformat, Breite: 320px)

Darstellung auf dem Smartphone (Querformat, Breite: 480px)

Darstellung auf dem Tablet (Hochformat, Breite: 800px)

 

Darstellung auf dem Tablet (Querformat, Breite: 1000px)

Darstellung auf dem PC-Bildschirm (Breite: 1200px)

Video Tutorials

Lehrmittel anlegen und Einstellungen

In diesen Video Tutorials zeigen wir Ihnen schrittweise, wie Sie mit eEmpower® schnell und einfach ein Lehrmittel erstellen können. Außerdem erfahren Sie etwas zu den Einstellungsmöglichkeiten z.B. in Bezug auf die Pflichtbestandteile in einem Lehrmittel.

Videotutorials

NEHMEN SIE KONTAKT AUF:

eEmpower

  • Youtube
  • Instagram
  • Facebook Social Icon

+49 (0) 1520 87 59 640
eempower@asailer.de

© 2020 www.innovation-eempower.com All Rights reserved by Alicia Sailer