Lerninhalte importieren

Sie haben in Eempower die Möglichkeit Lerninhalte aus anderen Eempower-Systemen zu importieren. So können Sie z.B. Lerninhalte archivieren und zu einem späteren Zeitpunkt wieder importieren. Der Lerninhalte-Import dient an dieser Stelle daher lediglich dem Import von Eempower-Lerninhalten. Lerninhalte mit einer SCORM/AICC-Schnittstelle können mittels Medienupload als Web Based Training angelegt werden. Beim Importieren von Lehrmitteln aus anderen Eempower-Systemen erkennt Eempower im CSS verlinkte Medien besser. Ebenso importiert Eempower  die Startseite beim Import eines WBTs, jedoch muss diese zuvor von Eempower erstellt worden sein.

Um Lerninhalte zu importieren, wählen Sie bitte Lerninhalte → Lerninhalte importieren.

Bevor Sie Eempower Lerninhalte importieren können, müssen Sie diese zuvor exportiert haben. Wählen Sie dazu in der gewünschten Ansicht unterhalb der Tabelle das Menü aus und wählen Sie “Exportieren”. Wichtig: Wenn Sie z.B. einen Kurs exportieren, werden auch automatisch alle Bestandteile des Kurses exportiert.

Kategorien

Um einen Eempower-Import zu starten, wählen Sie nun bitte zuerst eine Kategorie im linken Kategoriebaum. Die erfolgreiche Auswahl wird Ihnen anschließend in der Mitte des Bildes im Feld Kategorie auswählen bestätigt.

Quelldatei

In diesem Feld können Sie ein Lehrmittel im Zip-Format auswählen, welches Sie in das System importieren möchten. Es erscheint nun ein neues Fenster, in welchem Sie durch Angabe des Pfades eine Datei auswählen können. Klicken Sie anschließend auf Hochladen, um den Vorgang zu starten. Die Dauer des Vorganges hängt hier unter anderem von der Dateigröße ab; das Fenster schließt sich nach Beendigung automatisch.

Schlüsselwörter

 

Entscheiden Sie, ob die Schlüsselwörter ebenfalls importiert werden sollen, bevor Sie den Importvorgang abschließend starten.

Standard Import


Für den Standard-Import müssen Sie eine Kategorie auswählen, in der die Lerninhalte abgelegt werden sollen.




Across Import


Für die Schnittstelle zu der Übersetzungssoftware Across können Sie an dieser Stelle bestimmen – durch Setzen des Häkchens – dass die Übersetzung als “abgeschlossen” markiert werden soll. Beachten Sie, dass der Across Import für Designvorlagen abwärts kompatibel ist.





NEHMEN SIE KONTAKT AUF:

eEmpower

  • Instagram
  • Facebook Social Icon

+49 (0) 1520 87 59 640
eempower@asailer.de

© 2020 www.innovation-eempower.com All Rights reserved by Alicia Sailer