Stay connected! (5).png

Brigitte Hess und Marion Vogler

Brigitte Hess

 

hat 30 Jahre Erfahrung als Führungskraft von Kinderbetreuungseinrichtungen an verschiedenen Standorten und ist heute Personalratsvorsitzende in einer kommunalen Verwaltung.

Beide lieben Struktur, aber Spontanität hat immer ihren Platz, ebenso sind sie stark in der Analyse, bei der sie nie die Empathie außen vorlassen.

Marion Voglers

 

beruflicher Ursprung liegt im Sprachbereich sowie langjähriger Erfahrung im Verwaltungsbereich, sie ist mit dem Thema Kinderbetreuung aus Trägersicht vertraut.

Beide sind Bildungs- und Sozialmanagerinnen (B.A.) mit Qualifizierung in Organisationsberatung, Coaching und Supervision (M.A.). Mit gegenteiliger beruflicher Prägung ausgestattet profitieren sie gerade deswegen von ihren ergänzenden Kompetenzen.

FÜHRUNG

Lernen Sie Ihre Potentiale systemisch gemeinsam zu entdecken und zu nutzen. 

Brigitte Hess und Marion Vogler bieten für Teams & Organisationen, die...

  • Ihre Führungskräfte weiter entwickeln möchten

  • Ihr pädagogisches Qualitätsmanagement ausbauen möchten

  • gemeinsam pädagogische Konzepte entwickeln möchten

  • Ihrem Team eine Supervision gönnen möchten

Seminare

Workshops

Beratung

zur FÜHRUNG & QUALITÄT an.

Einsatzgebiet: süddeutscher Raum

Beispiel Angebote:

Qualität

Pädagogische Qualität ist ein komplexes und multidimensionales Gefüge. Mit einem guten Qualitätsmanagement werden konzeptionelle Schwerpunkte und Aufgabenstellungen strukturell abgesichert und in verlässlicher Weise umgesetzt.

In Ihren Räumlichkeiten, Einführung in das Thema 2 Tage

Konzept

Pädagogische Konzeptionen spiegeln die Werte, Einstellungen und Haltungen der Fachkräfte und des Trägers einer Einrichtung wider. Sie verdeutlichen, auf welche Weise und mit welchen Prioritäten der Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungsauftrag umgesetzt wird.

In Ihren Räumlichkeiten, 2 Tage

Supervision

Gelingende Kommunikation ist die Basis jeder Teamarbeit. Ein funktionierendes Konfliktmanagement und die Fähigkeit aller Beteiligten zu systemischem Denken sorgen für erfolgreiche Teamentwicklung.

In Ihren Räumlichkeiten, als Teamtag

Führungs-Feuer

Sie sind Träger von Betreuungseinrichtungen und haben angehende oder stellvertretende Leitungen? Diese Seminarreihe begleitet Fachkräfte, die sich auf dem Weg zur Führungskraft befinden. Qualifizieren Sie Ihre Fachkräfte für das neue Aufgabenfeld Führung und warten Sie nicht, bis vorhandene Unsicherheiten, schlechter Führungsstil und fehlende Kompetenzen ihre negativen Auswirkungen zeigen. Die Teilnehmer*innen erhalten Theorie-Inputs, es findet Einzel- und Gruppenarbeit statt in Form von Interviews, Kartenabfragen, Rollenspielen. Ebenso gibt es Diskussionen im Plenum, Beratung durch die Peer-Gruppe und das Einüben von Analyseinstrumenten.

 

Tag 1: Das Feuer in mir

Führung fängt bei mir selber an. Wie definiere ich Führungskompetenz, wie gestalte und empfinde ich meine eigene Position in meinem Team. Kenne ich meine eigenen Prioritäten?

Tag 2: Feuer, Erde, Wasser, Luft

Mein Team ist vielfältig und voller verschiedener Kompetenzen. Welche Ansprüche und Forderungen hat das Umfeld an mein Team und was sind dabei meine Aufgaben als Führungskraft?

Tag 3: Der Funke springt über

Die Beziehung zwischen mir und den Teammitgliedern sowie dem weiteren Umfeld wird durch Kommunikation geprägt. Wie kommuniziere ich integer und verständlich?

Tag 4: Ein echter Dauerbrenner

Ich habe eine klare Vorstellung von Führung und fühle ich wohl mit diesen Aufgaben. Wie kann ich mein Team auf Dauer wirksam führen?