top of page

Bildungsstrategie - wie gehe ich vor?

Eine Bildungsstrategie ist ein umfassender Plan, der die Ziele, Prioritäten, Maßnahmen und Ressourcen für die Bildungseinrichtung oder Organisation festlegt.


Sie soll sicherstellen, dass die Bildungsbedürfnisse der Lernenden erfüllt werden und dass die Bildungsziele der Einrichtung oder Organisation erreicht werden.


Um eine Bildungsstrategie zu entwerfen, gibt es folgende wichtige Schritte:


  1. Analyse der Bedürfnisse: Identifizieren Sie die Bedürfnisse und Ziele der Lernenden sowie die Bedürfnisse und Ziele der Bildungseinrichtung oder Organisation. Eine Bedarfsanalyse kann dabei helfen.

  2. Bestimmung von Prioritäten: Legen Sie Prioritäten fest und identifizieren Sie die wichtigsten Herausforderungen, die angegangen werden müssen.

  3. Entwicklung von Zielen und Strategien: Entwickeln Sie konkrete, messbare und erreichbare Ziele und Strategien, um diese Prioritäten anzugehen und die Bedürfnisse der Lernenden zu erfüllen.

  4. Planung von Maßnahmen: Planen Sie die notwendigen Maßnahmen, um die Ziele und Strategien umzusetzen, einschließlich der Planung von Ressourcen, Budgets und Zeitplänen.

  5. Umsetzung: Setzen Sie die Maßnahmen um und überwachen Sie den Fortschritt der Umsetzung.

  6. Bewertung: Evaluieren Sie die Wirksamkeit der Maßnahmen und ziehen Sie Schlussfolgerungen, um zukünftige Entscheidungen zu verbessern.


TIPP:

Eine erfolgreiche Bildungsstrategie sollte flexibel genug sein, um sich an sich ändernde Bedürfnisse und Herausforderungen anzupassen, und sollte regelmäßig überprüft und aktualisiert werden, um sicherzustellen, dass sie weiterhin relevant und effektiv ist.

 

Wir bei eEmpower beraten und begleiten sehr gerne

  • zur Bildungsstrategie

  • Implementierung von E-Learning

  • Gestaltung von digitalen Bildungsangeboten


z.B. mit folgendem Coachingpaket:


Schildern Sie uns gerne Ihr Anliegen (Kontaktformular in der Fußzeile)

und wir kommen unverbindlich zu einem Gespräch zusammen.


Comments


bottom of page